MIAS® Moderner integrierter Arbeitsschutz

Gesunde Mitarbeiter sowie attraktive und sichere Arbeitsplätze sind für Unternehmen wichtige Wettbewerbsfaktoren. Unternehmen sind nicht nur gesetzlich zum Arbeits- und Gesundheitsschutz motiviert, sondern haben längst erkannt, dass der Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft sowie die zunehmende Innovationsnotwendigkeit ein Handeln zum Erhalt und zur Förderung von Gesundheit voraussetzt. Als Unternehmensziele werden in diesem Zusammenhang häufig die Vermeidung von Unfällen sowie die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit gesetzt. Dabei besteht Kenntnis darüber, dass diese Ziele nicht mit bereits bekannten Unternehmenszielen wie Produktivitätssteigerung, Qualität oder Engagement konkurrieren, sondern diese fördern. Denn Sicherheit und Gesundheit führen zu Leistung und Leistung führt zu Erfolg.

Das MIAS®-Konzept [Moderner Integrierter Arbeitsschutz] betrachtet Sicherheit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mensch und Maschine gleichermaßen, da längst erkannt wurde, dass eine Trennung nur theoretisch möglich ist. So betreuen wir Sie in allen Bereichen der Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin nach ASiG und DGUV Vorschrift 2.

Des Weiteren beraten und unterstützen wir Sie gerne bei der Implementierung eines Arbeitsschutzmanagementsystem nach ISO 45001 und OHRIS, eines betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems [BGM] nach DIN SPEC 91020 sowie eines betrieblichen Eingliederungsmanagementsystems [BEM] nach §84 Abs. 2 Sozialgesetzbuch IX.

Psychische Auffälligkeiten, Suchterkrankungen, Burnout, Mobbing, persönliche Problemlagen oder Konflikte am Arbeitsplatz sind Belastungen, die die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und somit die erfolgskritischen Ressourcen für Unternehmen hemmen. Mit der betrieblichen Sozialberatung [BSB] bieten wir Unternehmen und Ihren Mitarbeitern Beratung und gezielte Unterstützung an, um die Motivation, Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeitern zu fördern und somit den steigenden Anforderungen der modernen Arbeitswelt optimal begegnen zu können.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen im Bereich Arbeitssicherheit? Sie möchten gern ein unverbindliches Angebot einholen? Richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Herrn Marco Forster
Telefon: + 49 [9661] 81 38 25
Mail: forster[at]gesundheitsmanagement.com