Der Werkhof zu Gast bei der IfG GmbH

Recht herzlich begrüßten Marco Forster [Prokurist] und Anna Weingart [QMB] Herrn Reinhard Lautenschlager [Betriebsleiter Werkhof Amberg-Sulzbach] im Büro der IfG GmbH, anlässlich der Spendenaktion im Rahmen der 25-Jahr-Feier.

Gerne verzichtete die IfG GmbH zum Jubiläum auf Geschenke ihrer Gäste und bat anstelle dessen um Spenden an den Werkhof Amberg-Sulzbach. „Der Werkhof integriert schwer vermittelbare und/oder behinderte Menschen aktiv ins Arbeits- und Berufsleben. Diese wertvolle Aufgabe lohnt es sich zu unterstützen.", so Marco Forster im gemeinsamen Gespräch.

Herr Reinhard Lautenschlager bedankte sich für die finanzielle Unterstützung und erläuterte, wie wertvoll der Beitrag zur täglichen Integrationsarbeit ist. Zudem teilte Herr Lautenschlager mit, dass jeder gespendete Euro im Rahmen der Aktion „1+1" von der Evangelischen Landeskirche verdoppelt wird. Alle Mittel werden gezielt vor Ort eingesetzt.

Die IfG GmbH bedankt sich noch einmal für zahlreiche Spenden bei ihren Gästen und spendet ergänzend insgesamt 5.000 € an 25 soziale und/oder gemeinnützige Organisationen im Landkreis.