Weihnachtsaktionen - Pomoć und Weihnachten im Schuhkarton

Zeit zum Freude schenken

Und alle Jahre wieder kommt diese Zeit der Besinnung und der Familie - die Weihnachtszeit. Eine Zeit in der die ganze Welt in eine große Dankbarkeit verfällt und jeder schaut, mit wem er sein Glück teilen kann.

So haben wir uns auch dieses Jahr wieder darauf besonnen, welches Glück wir haben in einem sicheren und gesunden Land, wie Deutschland zu leben und jeden Tag durch unsere Berufung der Bevölkerung zu mehr Gesundheit, Leistung und somit Erfolg zu verhelfen.
Dieses Privileg bringt unserer Meinung nach auch eine gewisse Verpflichtung mit sich, dieses Glück zu teilen und auch anderen Menschen mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu helfen. Aus diesem Grund haben wir uns dieses Jahr an zwei Geschenkaktionen beteiligt, um ein Stück unseres Glücks mit der Welt zu teilen.

Unser Standort Sulzbach-Rosenberg hat sich mit 12 Paketen an der „Aktion Pomoć“ [Pomoć ist kroatisch bzw. bosnisch und bedeutet „Hilfe“], die im Jahr 1994 ins Leben gerufen wurde, beteiligt. Unter dem Motto „Aktion Pomoć“ engagieren sich Menschen aus der Oberpfalz für Menschen in Bosnien-Herzegowina die in extremer Perspektivlosigkeit und ohne sicheres Einkommen leben. Die Weihnachtspakete sollen vor allem als eine symbolische Botschaft wirken: „Wir denken an dich, denn auch du bist uns wichtig“. Sowohl die Kinder als auch ihre Eltern spüren, dass hinter den Paketen Menschen stecken, die ein Geschenk mit Liebe verschenken. Aus diesem Grund freuen sich die Kinder, dass sie nicht vergessen werden und schöpfen daraus ein Stück neuen Lebensmut. Wir freuen uns, dabei sein zu können und Freude zu verschenken.

Damit aber noch nicht genug. Auch unser Standort Leipzig hat fleißig gepackt für die weltweit größte Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“: Eine Aktion, bei welcher 160 Länder zusammen bereits 157 Millionen Geschenke an Kinder in Afrika, Asien, Europa, Zentral- und Südamerika versendet haben. Eines dieser Geschenke haben wir dieses Jahr beisteuern können und haben dabei an die Worte André Gides gedacht, der sagte: “Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“

Nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand! Ein nettes Wort, ein Lächeln oder eine Umarmung… was können Sie geben?