Seminare zur DIN ISO 45001

Komprimierter Arbeitsschutzmanagementbeauftragte/r und interne/r Auditor/in ISO 45001

In nur einem Tag Präsenzseminar werden Sie zur/zum kompetenten Arbeitsschutzmanagementbeauftragten und internen Auditor/in nach DIN ISO 45001. Der Erfolg Ihres Managementsystems steht und fällt mit der/dem Beauftragten für das Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Denn sie/er ist die Person, die für die Aufrechterhaltung, regelmäßige Bewertung und Weiterentwicklung des Managementsystems verantwortlich ist. In unserem komprimierten Seminar "Arbeitsschutzmanagementbeauftragter und interner Auditor nach ISO 45001" lernen Sie eigenständig ein Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit aufzubauen oder in schon bestehende Managementsysteme zu integrieren. Außerdem erhalten Sie zahlreiche Formblätter, Prozessbeschreibungen, Aufbaustrukturen und Dokumente die die Implementierung erleichtern. Das Seminar befähigt Sie außerdem dazu, ein Managementsystem nach DIN ISO 45001 intern zu auditieren und Defizite aufzudecken. Mit Fallbeispielen aus der Praxis werden Sie perfekt auf das Auditieren und die Vorbereitung einer Zertifizierung vorbereitet! Denn das interne Audit stellt als Kontrollinstrument eines der wichtigsten Bestandteile des Managementsystems dar. Durch die internen Audits ist es Unternehmen möglich vorhandene Schwierigkeiten in den Abläufen und Prozessen herauszufinden und geeignete Korrekturmaßnahmen einzuleiten.

Der Ablauf des Seminars zur ISO 45001

Während des Seminars  "Arbeitsschutzmanagementbeauftragter und interner Auditor nach ISO 45001" müssen Sie nur einen vollen Präsenztag anwesend sein. In der vorgelagerten Selbstlernphase erhalten Sie Erklärvideos, ein Buch und eine Infobox zur selbstständigen Vorbereitung auf die folgenden Inhalte. Anschließend erhalten Sie in einem zweistündigen Webinar Experten-Informationen zu DIN ISO 45001 und DIN ISO 19011. Diese Lerninhalte werden im 1-tägigen Präsenzseminar intensiv vertieft. Während des Präsenzseminares legen Sie außerdem die Prüfung zum/zur internen Auditor/in ab und erlernen anhand von praxisbezogenen Übungen den Aufbau und die Umsetzung eines Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Klicken Sie hier für mehr Informationen.