Arbeitssicherheitstechnische Betreuung nach ASiG und DGUV V2

Es erfolgt eine Betreuung nach dem ASiG [Arbeitssicherheitsgesetz], der DGUV Vorschrift 2 sowie weiteren relevanten Regelwerken. Dies umfasst eine Beratung/Unterstützung zu allen Fragen des Arbeitsschutzes und den unten genannten Themen. Die Durchführung der Themen ist inhaltlich und zeitlich im Rahmen der Betreuung abzustimmen.

Im Rahmen der Arbeitssicherheit untertstützen wir Sie bei der

  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen [Arbeitsstätten- und Arbeitsplatzbeurteilungen] nach Arbeitsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, Biostoffverordnung, etc.
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Durchführung und Dokumentation von Messungen [z. B. Beleuchtung, Lärm, Temperatur]
  • Teilnahme, ggf. Moderation und Protokollierung des Arbeitsschutzausschusses [ASA-Sitzung]
  • Durchführung von Arbeitsstättenbegehungen
  • Durchführung von Bildschirmarbeitsplatz-Begehungen
  • Organisation der Ersten Hilfe
  • Organisation des Brandschutzes
  • Unterstützung bei der Übertragung von Unternehmerpflichten [Pflichtenübertragung]
  • Unterstützung bei der Beauftragten-Organisation [Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer, Brandschutzhelfer]
  • Organisation und Durchführung von Unterweisungen [z.B. Gefahrstoffe, Brandschutz]
  • Organisation und Durchführung von Online-Unterweisungen [z.B. Erste Hilfe, Bildschirmarbeit]
  • Organisation und Durchführung von Prüfungen [z.B. Leitern, Elektrogeräte, Regale]
  • Erstellung von Brandschutzordnungen [Teil A, Teil B und  Teil C]
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Laufkarten, sowie Feuerwehreinsatzplänen
  • Erstellung von Ex-Schutz-Dokumenten
  • Erstellung von Betriebsanweisungen für Maschinen und Tätigkeiten
  • Erstellung eines Gefahrstoffkataster und Beurteilung von Arbeits- und Gefahrstoffen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen für Arbeits- und Gefahrstoffe
  • Erstellung von Unfallstatistiken
  • Durchführung von Unfalluntersuchungen und Unfallanalysegesprächen
  • Unterstützung bei der Auswahl und Beschaffung persönlicher Schutzausrüstung [Empfehlung, Trageversuche, Hersteller]
  • Ermittlung rechtlicher Verpflichtungen
  • Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems
  • Integration von Arbeitsschutz in andere Managementsysteme
  • Aufbau bzw. Neustrukturierung einer EDV-Struktur inkl. aller Arbeitsschutzdokumente
  • Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Umsetzung und Dokumentation im betrieblichen Eingliederungsmanagement, Beratung und persönliche Betreuung bei Arbeitsplatzwechsel oder Wiedereingliederung
  • Durchführung des Seminars Azubifit® - Gesundheitsschutz für Auszubildende
  • Durchführung von Seminaren [z. B. Ergonomie, Stressbewältigung, Sucht]
  • Durchführung von Fortbildungen [z. B. Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzhelfer]
  • Durchführung von Schulungen [z. B. Staplerfahrer, Kranführer]
  • Durchführung von Aktionstagen [z. B. Ordnung und Sauberkeit, Lärm, Haut, Bildschirmarbeitsplatz, Fahrsicherheitstraining]

 

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen im Bereich Arbeitssicherheit? Sie möchten gern ein unverbindliches Angebot einholen? Richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Herrn Marco Forster
Telefon: + 49 [9661] 81 38 25
Mail: forster[at]gesundheitsmanagement.com