zurück

Auch darauf muss geachtet werden: Weniger bekannte Vorgaben der SARS-Cov-2-Arbeitsschutzregel

Seit dem Ausbruch der Pandemie sind inzwischen mehrere Regeln und Verordnungen zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz rund um SARS-CoV-2 veröffentlicht worden, die letzte im Januar 2021. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird uns SARS-CoV-2, auch Aufgrund der hochansteckenden Mutationen aus England, Südafrika und Brasilien, noch über einen längeren Zeitraum begleiten.

Es ist daher wichtig, dass Sie effektive, effiziente und vor allem rechtskonforme (compliance) Arbeitsschutzkonzepte in Ihrem Unternehmen planen und umsetzen können. Viele Maßnahmen aus Ihrem Konzept sind sicherlich bereits umgesetzt worden, wie zum Beispiel…

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m
  • Tragen von medizinischen Gesichtsmasken oder FFP2-Masken
  • Angebot von Homeoffice

Bei der Umsetzung von so vielen Maßnahmen kommt es häufig vor das einige eher unbekannte Aspekte aus den Regeln und Verordnungen zum SARS-CoV-2-Arbeits- und Gesundheitsschutz vergessen werden, und erst dann aufgedeckt werden, wenn das Gewerbeaufsichtsamt zu Besuch war. Wussten Sie zum Beispiel, dass…

  • Ausgewiesen sein muss, wie viele Personen sich in Küchen und Aufenthaltsräumen aufhalten dürfen
  • Spülmaschinen im „Hygienemodus“ (Wassertemperatur über 70°C) betrieben werden müssen
  • Desinfektionsmittel inkl. Nutzungshinweis an allen Druckergeräten zur Verfügung stehen müssen
  • Eine Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung zum Thema mobilen Arbeiten (Homeoffice) erstellt bzw. durchgeführt werden muss

Damit Sie sich sicher sein können, alle Anforderungen der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregeln rechtskonform umgesetzt zu haben, haben wir von der IfG GmbH eine Checkliste mit allen Anforderungen, sowie eine Gefährdungsbeurteilung und eine (online-) Unterweisung zum mobilen Arbeiten für Sie erstellt.

Sollten Sie Interesse an unseren SARS-CoV-2-Tools haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

seibert@gesundheitsmanagement.com 

 

Checken Sie Ihre Gesetzeskonformität mit unsere Software MIAS® System: MIAS-Compliance-Software – IfG – Sicherheit + Gesundheit (gesundheitsmanagement.com)

Tablet auf Schreibtisch - Gesundheitsschutz ind Arbeitssicherheit
Tablet auf Schreibtisch - Gesundheitsschutz ind Arbeitssicherheit

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr persönlicher Berater
Dr. Ingo Weinreich
Geschäftsführer

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten die Möglichkeiten mit IfG ausloten? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Rückrufservice