zurück

Lassen Sie sich von uns zum betrieblichen Gesundheitsmanager (m/w/d) ausbilden!

„Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen“, so lautet die Definition der WHO. Bedeutet dies im Umkehrschluss, dass ich nicht gesund bin, sobald dieser vollkommene Zustand in einer der drei Ebenen nicht mehr vorherrscht? Herrscht überhaupt jemals ein vollkommenes Wohlbefinden auf allen drei Ebenen? Nicht ohne Grund gibt es eine Vielzahl an Definitionen zu Gesundheit. Wenn es bereits bei der Definition von Gesundheit verschiedenste Meinungen gibt, wie soll dann durch BGM die individuelle und kollektive Gesundheit der Beschäftigten dauerhaft erhalten oder verbessert werden, wo gesunde Angestellte doch die Zukunft sind?

 

Dafür müssen Unternehmen aktiv werden! Gerade im Hinblick auf den Anstieg psychischer Belastungen im Berufsalltag, unserer immer älter werdenden Gesellschaft sowie weiterer Phänomene. Dabei erledigt sich Gesundheitsarbeit allerdings nicht „nebenbei“, sondern benötigt frischen Drive in der Führung, motivierte Fachkräfte und moderne Methoden in der Umsetzung.

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine anspruchsvolle Managementaufgabe mit einer Reihe von Analyse-, Integrations- und Kooperationserfordernissen.

 

Welche das genau sind und wie Sie das Ganze in Ihrem Unternehmen anwenden und umsetzen können, erfahren Sie in unserer Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager (m/w/d).

Denken_Lernen_Campus_Mensch_Vernetzung_Digitalisierung

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr persönlicher Berater
Dr. Ingo Weinreich
Geschäftsführer

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten die Möglichkeiten mit IfG ausloten? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Rückrufservice