zurück

Rezertifizierung klimaneutrales Unternehmen

Wir haben es wieder geschafft. Auch in diesem Jahr, haben wir uns wieder als klimaneutrales Unternehmen rezertifizieren lassen.

 

Bereits im Jahr 2021 haben wir, die IfG GmbH uns als klimaneutrales Unternehmen zertifizieren lassen, um unseren Beitrag für eine lebenswertere Welt zu schaffen.  Da die einmalige Ermittlung unserer CO2-Emmisionen, oder anders ausgedrückt unseres CO2-Fußabdrucks, nicht zwangsläufig eine langfristige Änderung bedeutet, haben wir uns auch im Jahr 2022 als klimaneutrales Unternehmen rezertifizieren lassen.

Nun bietet sich uns erstmals die Möglichkeit unsere Emissionswerte aus den verschiedenen Jahren zu vergleichen.

2021 betrugen unsere CO2-Emissionen insgesamt 79 Tonnen, zum Vergleich, der durchschnittliche pro Kopf Wert in Deutschland, liegt bei 11,2 Tonnen pro Jahr (Stand 2021).

Im Jahr 2022 haben wir nun einen Ausstoß von 88 Tonnen.

 

Besonders positiv hervorzuheben ist unser gesunkener Strom- und Wasserverbrauch, sowie die geringere Müllproduktion im Vergleich zu 2021. Die erhöhten Emissionen im Bereich Fuhrpark und Dienstreisen sind auf die vermehrten vor Ort Termine zurückzuführen. Aber obwohl unsere Dienstleistung in diesem Jahr nichtmehr durch diverse Corona-Maßnahmen eingeschränkt wurde und somit wieder deutlich mehr Untersuchungen, Begehungen, Seminare und sonstige Kundentermine vor Ort stattgefunden haben, hat sich unsere CO2-Bilanz kaum merklich verändert.

 

Diese Ergebnisse bestärken uns darin, dass die von der IfG GmbH getroffenen Maßnahmen zur Emissionsminderung, wie beispielsweise bestimmte Kundengespräche per Videoanruf oder Telefonat und nicht persönlich vor Ort zu klären, die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, die digitale Rechnungsabwicklung oder das Arbeiten aus dem Homeoffice, vor allem für standortferne Beschäftigte, ihren Sinn erfüllen.

 

Zusätzlich unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder Projekte, die die ökonomische, soziale und ökologische Situation in Schwellen- und Entwicklungsländern verbessert. Der Emissionshandel ist besonders in diesen Ländern von enormer Bedeutung und ein entscheidender Faktor für saubere Technologien und eine nachhaltige Ausrichtung der wirtschaftlichen Entwicklung.

 

Jedoch möchten wir auch weiterhin an unseren Abläufen und Strukturen arbeiten, um unseren Emissionshaushalt so klein wie möglich zu halten und so den kommenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

Zertifikat-Klimaneutrales-Unternehmen

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr persönlicher Berater
Dr. Ingo Weinreich
Geschäftsführer

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten die Möglichkeiten mit IfG ausloten? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Rückrufservice