ISO 45001 Seminar Arbeitsschutzmanagementbeauftragter und interner Auditor

Arbeitsschutzmanagementbeauftragte/r und interne/r Auditor/in nach DIN ISO 45001:2018

Werden Sie kompetent als Arbeitsschutzmanagementbeauftragte/r und interne/r Auditor/in nach DIN ISO 45001:2018 in nur einen Tag Seminar.

Wir bieten Ihnen eine Selbstlernphase [Buch, verschiedene Erklärvideos und eine Infobox] an. Anschließend nehmen Sie an einem zweistündigen Webinar teil, welches Sie bequem von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz durchführen können.

An dem Präsenztag in Sulzbach-Rosenberg lernen Sie nochmal sehr intensiv die Inhalte der DIN ISO 45001:2018 und DIN ISO 19011. Danach erfolgt eine Prüfung zum/zur interne/r Auditor/in. Im Anschluss lernen Sie wie ein Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit aufgebaut werden kann. Zwei intensive Gruppenarbeiten helfen Ihnen dabei dies auch in der Praxis umzusetzen.

Ablauf des ISO 45001 Seminars Arbeitsschutzmanagementbeauftragter und interner Auditor

Inhalte

  • Inhalte, Anforderungen und Schwerpunkte der ISO 45001:2018
  • Integration des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit [SGAMS] in andere Managementsysteme
  • Änderungen der ISO 45001 gegenüber der BS OHSAS 18001
  • Gegenüberstellung ISO 45001 und BS OHSAS 18001
  • Defizite/fehlende Aspekte des eigenen Managementsystems erkennen
  • Umsetzungsmöglichkeiten für das eigene Managementsystem
  • Integration des SGAMS in die Prozesse, Abläufe und Aufbauorganisation an Beispielen
  • Integration des SGAMS in andere Managementsysteme
  • DIN EN ISO 19011:2018
  • Auditprozesse planen
  • Auditprozesse umsetzen
  • Auditprozesse analysieren
  • Auditprozesse dokumentieren
  • Umgang mit Abweichungen und Korrekturmaßnahmen
  • Korrekturmaßnahmen und Verbesserungsprozesse einleiten und kontrollieren
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Erfahrungsaustausch
  • Prüfungsvorbereitung, Prüfung

Zielgruppen

Managementverantwortliche, Managementbeauftragte, Berater, Beschäftigte der Unfallversicherungsträger, interne und externe Auditoren, Auditoren anderer Managementsysteme, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personaler, Führungskräfte

Teilnahmevoraussetzungen

Wissen über grundlegende Managementprinzipien/-konzepte [z. B. PDCA-Zyklus], Normkenntnisse, häufig verwendete Arbeitsschutz-Begriffe und Definitionen

Kosten: € 730,00 zzgl. MwSt.

In der Teilnehmerpauschale sind Teilnehmerunterlagen, Verpflegung [Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen] und das im Dezember veröffentlichte Praxishandbuch zur DIN ISO 45001 [im Wert von 79,95 €] inklusive. Übernachtungskosten, Reisekosten o. ä. werden seitens der IfG GmbH nicht getragen.

Die Prüfungsgebühren sowie das Abschlusszertifikat sind im Preis inbegriffen.

Termine:

Das Seminar besteht aus 3 Teilen [siehe Abbildung oben].

Dauer: 1 Tag vor Ort [siehe Abbildung oben]