Informationsseminar zum Arbeitsschutzmanagementsystem nach ISO 45001

Der weltweit anerkannte Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme, die BS OHSAS 18001, wird  Anfang 2018 durch die ISO 45001 ersetzt. In unserem Informationsseminar vermitteln wir den Teilnehmer/innen die Inhalte der Norm sowie Unterschiede zur BS OHSAS 18001. 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars kennen die Teilnehmer/innen die ISO 45001 und den Unterschied zur BS OHSAS 18001. Des Weiteren erkennen die Teilnehmer/innen Defizite und fehlende Aspekte in ihrem Managementsystem.

Inhalte

  • Inhalte, Anforderungen und Schwerpunkte der ISO 45001:2018
  • Änderungen der ISO 45001 gegenüber der BS OHSAS 18001
  • Gegenüberstellung ISO 45001, BS OHSAS 18001 und DIN SPEC 91020
  • Defizite/fehlende Aspekte des eigenen Managementsystems erkennen
  • Umsetzungsmöglichkeiten für das eigene Managementsystem
  • Integration des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit [SGAMS] in die Prozesse, Abläufe und Aufbauorganisation an Bespielen
  • Integration des SGAMS in andere Managementsysteme

Zielgruppen

Managementverantwortliche, Managementbeauftragte, Berater, Beschäftigte der Unfallversicherungsträger, interne und externe Auditoren, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personaler, Führungskräfte

Teilnahmevoraussetzungen

Wissen über grundlegende Managementprinzipien/-konzepte [z. B. PDCA-Zyklus], Normkenntnisse, häufig verwendete Arbeitsschutz-Begriffe und Definitionen

Kosten: € 445,00 zzgl. MwSt.

In der Teilnehmerpauschale sind Teilnehmerunterlagen sowie Verpflegung [Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen] inklusive. Übernachtungskosten, Reisekosten o. ä. werden seitens der IfG GmbH nicht getragen.

Dauer: 1 Tag

Termine