Informationsseminar zum Arbeitsschutzmanagementsystem nach ISO 45001:2018

Der weltweit anerkannte Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme, die BS OHSAS 18001, wird  Anfang 2018 durch die ISO 45001 ersetzt. In unserem Informationsseminar vermitteln wir den Teilnehmer/innen die Inhalte der Norm sowie Unterschiede zur BS OHSAS 18001. 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars kennen die Teilnehmer/innen die ISO 45001 und den Unterschied zur BS OHSAS 18001. Des Weiteren sehen die Teilnehmer/innen Defizite und fehlende Aspekte in ihrem Managementsystem.

Inhalte

  • Inhalte, Anforderungen und Schwerpunkte der ISO 45001
  • Änderungen der ISO 45001 gegenüber der BS OHSAS 18001
  • Gegenüberstellung ISO 45001, BS OHSAS 18001 und DIN SPEC 91020
  • Defizite/fehlende Aspekte des eigenen Managementsystems erkennen
  • Umsetzungsmöglichkeiten für das eigene Managementsystem
  • Integration des Arbeitsschutzmanagementsystems in die Prozesse, Abläufe und Aufbauorganisation an Bespielen
  • Integration des Arbeitsschutzmanagementsystems in andere Managementsysteme

Zielgruppen

Managementverantwortliche, Managementbeauftragte, Berater, Beschäftigte der Unfallversicherungsträger, interne und externe [Arbeitsschutz]management-Auditoren, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personaler, Führungskräfte

Teilnahmevoraussetzungen

Wissen über grundlegende Managementprinzipien/-konzepte [z. B. PDCA-Zyklus], Normkenntnisse, häufig verwendete Arbeitsschutz-Begriffe und Definitionen

Kosten: € 445,00 zzgl. MwSt.

In der Teilnehmerpauschale sind Teilnehmerunterlagen sowie Verpflegung [Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen] inklusive. Übernachtungskosten, Reisekosten o. ä. werden seitens der IfG GmbH nicht getragen.

Dauer: 1 Tag

Termine