Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in - Job mit Perspektive!

Die Arbeitswelt benötigt kompetente Fachkräfte im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die veränderten Arbeits- und Sozialstrukturen erzeugen eine weiter steigende Nachfrage nach betrieblichen Gesundheitsdienstleistungen. Damit verbunden steigt auch die Nachfrage nach professionellen fachlichen Trägern. Die hohe Abhängigkeit der Ergebnisse von der Qualifikation der Träger ist erwiesen. BGM ist eine anspruchsvolle Managementaufgabe mit einer Reihe von Analyse-, Integrations- und Kooperationserfordernissen. 

In dieser Ausbildung werden die fachlichen Kenntnisse, die methodischen Fertigkeiten und die sozial-kommunikativen Kompetenzen für die Einführung und Aufrechterhaltung eines wirksamen und erfolgreichen BGM vermittelt.

 

Exzellente und gleichzeitig kompakte Ausbildung

Die Ausbildung orientiert sich an den Empfehlungen zur Ausbildung betriebliche/r Gesundheitsmanager/innen, wie sie der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement [BBGM e.V.] veröffentlicht hat. IfG ist zertifizierte Ausbildungsinstitution im BBGM e.V.

Zudem berücksichtigt sie das Anforderungsprofil bereits tätiger Gesundheitsmanager/innen und nimmt Bezug auf die europäische Qualifikationsrichtlinie [EQR] sowie den deutschen Qualifikationsrahmen [DQR].

Die Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager basiert auf unseren praktischen Erfahrungen und dem Know-how, das wir seit 1998 in exklusiven Kooperationsfortbildungen u.a. mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin [BAuA], der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung [DGUV] und weiteren namhaften Bildungsträgern entwickeln konnten. Die Ausbildung ist 2-stufig gegliedert [zur Übersicht].

Ausbildungsstufe I

Im Grundlagenseminar werden alle erfolgsrelevanten Inhalte für ein wirksames und evaluierfähiges BGM inhaltsdicht und systematisch dargestellt. Es dient der Schaffung eines Gesamtüberblicks im Themenfeld. Die anschließende Selbstlernphase dient der weiteren Vertiefung der erworbenen Kenntnisse aus dem Grundlagenseminar.  

Nach der bestandenen schriftlichen Prüfung I erfolgt die Verleihung des Zertifikats „Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement“ [BBGM e.V.]. Es hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildungsstufe I ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Ausbildungsstufe II. 

Ausbildungsstufe II

Im Fallstudienseminar  werden die erarbeiteten Kenntnisse aus der Ausbildungsstufe I aufgegriffen und anhand einer spannenden und anschaulichen Fallstudie weiterentwickelt, erprobt und diskutiert. 

Der erfolgreiche Abschluss der schriftlichen Prüfung II ist eine Voraussetzung zum Erhalt des Zertifikats „Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in“ [BBGM e.V.]. Zum Erhalt sind weiterhin mindestens 24 Monate fachbezogene Berufserfahrung nachzuweisen. Es hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager richtet sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte, Arbeitsmediziner, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebs- und Personalräte, Präventionsmanager der Unfallversicherung und GKV, Gewerbeaufsichtspersonen, Beauftragte der Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, private Quereinsteiger.

Termine 

Ausbildungsstufe I: Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement

1. Grundlagenseminar

  • 08. - 12.10.2018 | Sulzbach-Rosenberg
  • 04. - 08.03.2019 | Leipzig
  • 01. - 05.07.2019 | Solingen
  • 07. - 11.10.2019 | Sulzbach-Rosenberg

2. Schriftliche Prüfung I

  • 11.06.2018 | Leipzig
  • 26.11.2018 | Sulzbach-Rosenberg
  • 17.06.2019 | Leipzig
  • 09.09.2019 | Solingen
  • 15.11.2019 | Sulzbach-Rosenberg

Ausbildungsstufe II: Betrieblicher Gesundheitsmanager

1. Fallstudienseminar

  • 11. - 15.06.2018 | Leipzig
  • 26. - 30.11.2018 | Sulzbach-Rosenberg
  • 17. - 21.06.2019 | Leipzig
  • 09. - 13.09.2019 | Solingen
  • 25. - 29.11.2019 | Sulzbach-Rosenberg

2. Schriftliche Prüfung II

  • 15.06.2018 | Leipzig
  • 30.11.2018 | Sulzbach-Rosenberg
  • 21.06.2019 | Leipzig
  • 13.09.2019 | Solingen
  • 29.11.2019 | Sulzbach-Rosenberg

Als Referenten & Tutoren betreuen Sie

Dipl.-Psych. Johannes Lange
Dr. Christian Weigl
PD Dr. Ingo Weinreich

Ihre Ansprechpartnerin: Marina Krieger

Sie möchten sich für den betrieblichen Gesundheitsmanager anmelden? Sie wünschen sich eine Beratung zur Ausbildung? Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Beratung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Buchung zum betrieblichen Gesundheitsmanager stehe ich Ihnen gern zur Seite. Ich berate Sie gern!

freecall: 0800 77 33 110

Mail:info[at]gesundheitsmanagement.com