zurück
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Betriebliches Eingliederungs­management (BEM): Aufbauseminar

27. Oktober- 9:00 - 15:15

Im Seminar “Betriebliches Eingliederungsmanagement (Aufbauseminar)” werden Eingangs die Inhalte des Grundlagenseminars wiederholt, um eine gemeinsame Basis für die Teilnehmenden, die den Grundkurs absolviert und diejenigen die bereits Erfahrungen mit dem Thema haben, zu schaffen. Mögliche Tests zur Analyse von Anforderungs- und Fähigkeitsprofile sollen den Teilnehmenden in verschiedenen Casemanagements unterstützen und weiterhelfen. Neben praktischen Tipps und Übungen zur Gesprächsführung und Umgang mit schwierigen Situationen, werden Handlungsansätze aus deutschen Konzernen, mittleren Unternehmen und Organisationen aus dem öffentlichen Dienst vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus wird ein Überblick über die Sozialversicherungsträger und deren Leistungen im Rahmen des BEMs gegeben. 

 

Inhalte 

  • Vertiefung der Prozessschritte im BEM 
  • Das Erstgespräch 
  • Arbeitsbewältigungsfähigkeit 
  • Sammlung von Daten 
  • Definition von Maßnahmen im BEM 
  • Leistungen der Sozialversicherungsträger 
  • Wirtschaftlichkeit von BEM 
  • Umsetzung der Theorie in die Praxis 

 

Falls Sie noch keine Kenntnisse im Bereich BEM haben, ist unser Grundlagenseminar genau das Richtige.

Weitere Termine und Infos finden Sie hier.

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Aufbauseminar
395,00
96 verfügbar

Details

Datum:
27. Oktober
Zeit:
9:00 - 15:15
Eintritt:
395,00€ zzgl. MwSt
Zielgruppen:
, , ,
Fachbereich:
,

Veranstaltungsort

Online Seminar

Veranstalter

IfG GmbH
Telefon:
(09661) 81 38 0
Persönlicher Berater
Nadja Sporrer
Kundensupport
Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten bei der IfG unterhalten? Ich melde mich gerne bei Ihnen.
Rückrufservice