Unterweisung

Themenfestlegung
Unterweisungskonzepte
Unterweisungsinhalte
Multiplikatorenschulung
Unterweisungscontrolling
Durchführung
Wissen vermitteln - Beschäftigte motivieren

Unterweisung

Beschäftigte werden durch die Unterweisung in den Arbeitsschutz persönlich eingebunden. Ihnen werden einerseits Gefahren aufgezeigt, andererseits technische, organisatorische und personenbezogenen Maßnahmen und Verhaltensweisen nahegebracht. Die Themen und Inhalte ergeben sich aus der Gefährdungsbeurteilung und sind betriebsspezifisch zu definieren.

 

Wir unterstützen Sie bei der

Organisation und Durchführung

Die Aufgabe der Unterweisung obliegt grundsätzlich dem Unternehmer bzw. den Führungskräften und ist ein fester Bestandteil der jährlichen Arbeitsschutzaktivitäten.

Unser Experten unterstützen die betrieblichen Akteure im gesamten Unterweisungsprozess von der Planung, Organisation, Durchführung und Controlling der Unterweisungsquoten.

Bei mittleren und größeren Unternehmen empfiehlt sich die Ausarbeitung eines Unterweisungskonzeptes unter Beteiligung verschiedener Fachabteilungen.

  • Erst- und Folgeunterweisung
  • anlassbezogene Unterweisung
  • Präsenzunterweisung
  • Onlineunterweisung
Digitale Ergänzung

Onlineunterweisung

Insbesondere für verwaltende Arbeitsbereiche empfiehlt sich zunehmend der Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln in Form einer Onlineunterweisung.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Ihre Beschäftigten können zeitlich und räumlich flexibel an der Unterweisung teilnehmen. Eine Lernerfolgskontrolle am Ende der Unterweisung dokumentiert eine erfolgreiche Teilnahme.

Erfahren Sie mehr auf unserer Website www.onlineunterweisung.com.

Unterweisung leicht gemacht

Vorbereitung ist Alles!

Führungskräfte, die noch nie eine Unterweisung durchgeführt haben, liegt das Thema oft schwer im Magen: "Welche Themen sind relevant und wie gehe ich am besten vor?"  

 

Wir gehen Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung zur Hand:

  • Zusammenstellung von Unterlagen
  • Bereitstellung von Hilfsmitteln
  • Coaching zur Durchführung
  • Dokumentationsvorlagen
  • Begleiten der Unterweisung
IfG-Blog

Weiterführende Informationen

Persönlicher Berater
Marco Forster
Prokurist

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten sich in einem Gespräch mehr über die Möglichkeiten bei der IfG erfahren? Kontaktieren Sie mich gerne.

 
Rückrufservice